Wer wir sind

Innung? Kreishandwerkerschaft?

Eine Innung ist die Vereinigung selbständiger Handwerksmeister für einen bestimmten Handwerksberuf. Sie ist regional in der Regel auf einen Landkreis begrenzt und somit der regionale Arbeitgeberverband für dieses Handwerk. Eine Mitgliedschaft in der Innung ist grundsätzlich freiwillig. Die Spitze der Innung wird von einem gewählten "Obermeister" gebildet.

Die Geschäftsführung kann eine Innung selbst wahrnehmen. Ansonsten liegt diese i.d.R. bei der Kreishandwerkerschaft. Diese ist somit Geschäftsstelle der Innungen und nimmt die Gesamtinteressen des selbständigen Handwerks sowie die gemeinsamen Interessen der Handwerksinnungen in ihrem Bezirk wahr. Sie ist vor allem für die Arbeitgeber tätig.

Die Kreishandwerkerschaft ist somit die Interessenvertretung des Handwerks in der Region.

Satzungsgemäße Aufgaben der Innung:

  • Förderung von Gemeingeist und Berufsehre
  • Gutes Verhältnis zwischen Meistern, Gesellen und Lehrlingen fördern  
  • Regelung und Überwachung der Lehrlingsausbildung  
  • Abnahme von Gesellenprüfungen  
  • Förderung des handwerklichen Könnens von Meistern und Gesellen
  • Gutachten und Auskünfte das vertretene Handwerk betreffend  
  • Förderung des Genossenschaftswesens im Handwerk  
  • Beratung
  • Handwerkliches Pressewesen
  • Schlichtung von Streitigkeiten  
  • Maßnahmen gegen Wettbewerbsverstöße
  • Innungskrankenkasse 

Kreishandwerkerschaft Rottweil

Haus des Handwerkes
Steinhauserstraße 18
78628 Rottweil  
Tel.: 0741 / 6836
Fax: 0741 / 41528
service@kh-rottweil.de

Bürozeiten

Montag bis Freitag

8.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK